“Fashion Now 2″ ist ein “Must-have” für alle, die über Mode Bescheid wissen wollen. Terry Jones, Chefredakteur von “i-D”, des derzeit international  zum Kult gewordenen Style-Magazins aus London, stellt hier zusammen mit Susie Rushton die 160 wichtigsten Designer der Welt von A bis Z vor. Das Buch ist der zweite Band, und als Fortsetzung und Aktualisierung des ersten Bands “Fashion now” gedacht.

Biographien, Interviews, Essays und vor allem die besten Mode- Photographien aus den Archiven des Magazins ergeben ein spannendes Bild der aktuellen Modewelt.  Aber nicht nur die Großen der Laufstege, wie Karl Lagerfeld, John Galliano und Marc Jacobs, lassen sich in der Style-Bibel finden, auch Newcomer bis hin zu Street- und Sportswear Designern finden Ihre Erwähnung. Newcomer wie Kim Jones und Tess Giberson müssen sich daher neben eher funktionalen Sportswear-Designern wie A Bathing Ape, Nike, Diesel und Silas, behaupten.

Alles in allem ist das mehrsprachige Buch (englisch, französisch und deutsch) als Einstieg für Modeinteressierte sehr zu empfehlen, belesene Fashionistas kann der Band eventuell zu wenig Photos und weiteres Material bieten. Als Weihnachtsgeschenk für Modeverrückte  im Freundeskreis oder als Nachschlagewerk für die Modeexpertin ist die Fashion-Enzyklopädie auf jedenfall eine sehr gute Wahl.

Erschienen ist das Buch im TASCHEN Verlag, Autoren: Terry Jones, Susie Rushton
Klappenbroschur, 15.2 x 19.5 cm, der Preis für den 576 Seiten Band beträgt 9, 99 Euro.

(c) Photos: TASCHEN Verlag

LG